Bilderwettbewerb

Image is not available

März 2019

Collin Pie

Fotograf, Autist

AUTISMUS ist die Chance,
anders zu sein.

Manuel Koller,
Asperger- Autist,
Gewinner des Bundesrednerwettbewerbs

Arrow
Arrow
Slider
Written by
Rate this item
(0 votes)

Tom Giesemann - Fotokünstler, Autist

„ Meine autistische Wahrnehmung ist der Grundpfeiler meiner Fotokunst.“

Fotografie ist sein Leben.
Das hat sich so entwickelt, seit er YouTube entdeckte. Diese Entdeckung weckte das Bedürfnis, sich der Welt mitzuteilen.
Vor 4 Jahren fing er dann an, sich alles über Fotografie selber beizubringen. Seit 2 Jahren probiert er sich immer weiter darin aus, seine Bilder künstlerisch zu bearbeiten.

Tom ist 1998 geboren und war in seinem jungen Leben bereits in 11 verschiedenen Einrichtungen und 10 Schulen. Aktuell lebt er in einer Einrichtung, die dem betreuten Wohnen ähnlich ist. Regelmäßig wird dort nach ihm geschaut. Er hat auch einen gesetzlichen Betreuer, der ihn im täglichen Leben, vor allem mit den Finanzen, Ordnung und Ämtern, unterstützt.

Er hat einen großen Freundeskreis, ist sehr viel unterwegs und macht Fotos für seine Freunde. So wirkt er auch regelmäßig in einem Tattooladen und ist selber tätowiert.

Die Diagnose Autismus bekam er 2008 in einer Kinder- und Jugendpsychiatrie. Zu diesem Zeitpunkt lebte er bereits nicht mehr bei seinen Eltern. Durch Probleme in der Schule und im Elternhaus kam er mit 7 Jahren in eine Einrichtung.
Erst heute beginnt er, alles zu verarbeiten. Inzwischen sieht er sich nicht mehr gezwungen, seine Probleme in Aggressionen umzuwandeln. Denn jetzt kann er endlich seine eigenen Entscheidungen treffen.

Die Wahrnehmung seines Autismus beschreibt er selber als Grundpfeiler seiner künstlerischen Arbeiten.

Tom übernimmt auch Auftragsarbeiten und fängt bald an in einer Foto-Box in einem Tattooladen zu arbeiten.
Ebenfalls geplant sind auch gemeinsame Projekte mit anderen Künstlern der freien Autisten, z.B. mit Heiko Powell, den wir hier auch bereits vorgestellt haben.
Das alles macht er nebenbei zu seiner Ausbildung zum Fleischer. Viel lieber würde er eine Ausbildung als Fotograf machen, doch da sieht er keine Chance. Trotz seines großen Talents sieht er sich nicht in der Lage, eine solche Ausbildung zu meistern. Einerseits, da er sich nicht zutraut den schulisch hohen Anforderungen gerecht zu werden, aber auch, da er Sorge hat, dass ihn der soziale Aspekt überfordern würde. Überforderungen könnten wiederum dazu führen, dass er in seiner Kreativität gestört wird.

Mehr Bilder gibt es auf seiner Website, der Facebook-Seite und in der Gruppe der freien Autisten.

Wir freuen uns, wenn wir diesen talentierten, jungen Menschen bei einer großartigen Karriere begleiten und unterstützen können.

Hier sind einige seiner Werke.

Read 763 times Last modified on Monday, 17 June 2019 21:15
More in this category: Collin EP, Autist und Fotograf »

Add comment


Security code
Refresh

  •  

    Die Wunschengel - Engel gegen Mobbing

    Die Wunschengel Priselda und Carlina bekommen eine Praktikantin, die auch gleich einen neuen Auftrag mitbringt.
    Auf der Erde wünscht sich ein autistisches Mädchen, nicht mehr von ihren Mitschülern geärgert zu werden.
    Leonie wird von gemeinen Kindern gemobbt, weil sie als Autistin anders ist. Manchmal traut sie sich schon nicht mehr, in die Schule zu gehen.
    Die Engel-Praktikantin Quirla und der Zauberstern Sulvar möchten Leonie unbedingt helfen. Nur wie?

     

    Raphael, Autist: 
    Die Autorin erzählt in dieser Geschichte in verständlicher Art und Weise das Thema Mobbing & Autismus und zeigt auf wie wichtig es ist auch mal "anders" sein zu dürfen. Zu dem zeigt sich das "Mobber" nicht immer (nur) Täter sind und es wichtig ist niemanden auszuschließen & vorzuverurteilen. Alles in allem sehr gelungen!

    Jetzt bei Amazon bestellen...

    Klicken für mehr Infos!

  •  

     

    Buchempfehlung:

    Praxisbuch Tages- & Punktesystem

     Auch als Taschenbuch erhältlich bei Amazon

     

Google AdSense

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
Ok