Bilderwettbewerb

Image is not available

März 2019

Collin Pie

Fotograf, Autist

AUTISMUS ist die Chance,
anders zu sein.

Manuel Koller,
Asperger- Autist,
Gewinner des Bundesrednerwettbewerbs

Arrow
Arrow
Slider
Written by
Rate this item
(0 votes)

Collin EP, Autist und Fotograf

Sieger des Bilder-Wettbewerbs von März 2019

Collin unterstütz unser Projekt schon vom ersten Tag an mit seinen wundervollen Fotos und ist schon lange in der Künstler-Galerie zu finden.

Collin ist auch von Anfang an Mitglied der Jugendgruppen der freien Autisten. In der WhatsApp-Gruppe wurde er sogar von allen Mitgliedern zum Moderator gewählt und macht diesen Job seit dem super.

 

Kleines Interview mit Collin vom 8. März 2019:

Frage:„Was ist auf deinem Sieger-Bild zu sehen?“
Collin:„Es ist eine Eis-Perle.“

Frage:„Seit wann fotografierst du?“ 
Collin:„Seit vielen Jahren.”

Frage:„Was möchtest du mit deinen Bildern ausdrücken?“
Collin:„Einsamkeit, Details und Genauigkeit”

Frage:„Seit wann hast du eine Autismus-Diagnose?“

Collin:„Ich habe sie mit 3,5 Jahren bekommen.”

Frage:„Stehst du öffentlich zu deiner Diagnose?“
Collin:„Nicht immer.”

Frage:„Wie erklärst du anderen, was Autismus ist?“
Collin:„Über meine Seite auf Facebook.”

Frage:„Was würdest du der Gesellschaft gerne über Autismus sagen?“
Collin:„Das alles negative und positive Seiten hat.”

Frage:„Was würdest du sagen, zeichnet dich selber aus/wie würdest du dich selber beschreiben?“
Collin:„Ruhig, menschlich, anders, fremd usw.”

Frage:„Was bedeutet dir die Gruppe für jugendliche Autisten?“

Collin:„Ich habe mich schon an sie gewöhnt und fände es sehr schade, wenn es sie nicht geben würde.“

Frage:„Was ist an der Gruppe anders als an anderen Gruppen?“

Collin:„Das die Menschen jung und knackig sind und gute Interessen haben. Auch meine Interessen sind ein bisschen dabei.“

Frage:„Bist du in der Gruppe gerne Moderator?“

Collin:„Joah, schon. Außer ich habe schlechte Laune.“

Frage:„Was wünschst du dir für dich persönlich für deine Zukunft?“
Collin:„Auf meinen Heimatplaneten kommen.”

 

Danke Collin, wir freuen uns mehr von dir zu sehen und zu hören.

Read 356 times Last modified on Saturday, 09 March 2019 16:58

Add comment


Security code
Refresh

  •  

    Die Wunschengel - Engel gegen Mobbing

    Die Wunschengel Priselda und Carlina bekommen eine Praktikantin, die auch gleich einen neuen Auftrag mitbringt.
    Auf der Erde wünscht sich ein autistisches Mädchen, nicht mehr von ihren Mitschülern geärgert zu werden.
    Leonie wird von gemeinen Kindern gemobbt, weil sie als Autistin anders ist. Manchmal traut sie sich schon nicht mehr, in die Schule zu gehen.
    Die Engel-Praktikantin Quirla und der Zauberstern Sulvar möchten Leonie unbedingt helfen. Nur wie?

     

    Raphael, Autist: 
    Die Autorin erzählt in dieser Geschichte in verständlicher Art und Weise das Thema Mobbing & Autismus und zeigt auf wie wichtig es ist auch mal "anders" sein zu dürfen. Zu dem zeigt sich das "Mobber" nicht immer (nur) Täter sind und es wichtig ist niemanden auszuschließen & vorzuverurteilen. Alles in allem sehr gelungen!

    Jetzt bei Amazon bestellen...

    Klicken für mehr Infos!

  •  

     

    Buchempfehlung:

    Praxisbuch Tages- & Punktesystem

     Auch als Taschenbuch erhältlich bei Amazon

     

Google AdSense

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
Ok